Ankommen – Mitmachen – innovativ & nachhaltig Leben

Initiativen, Angebote und Menschen im Hohen Fläming

Ankommen – Mitmachen – innovativ & nachhaltig Leben

Initiativen, Angebote und Menschen im Hohen Fläming
Liste
Karte
Suche
Gesichter

Ausgewählte Angebote und Initiativen im Hohen Fläming

Familienzentrum im TRollberg Bad Belzig

Ein Ort der Begegnung, Kommunikation und Integration für Familien vor Ort. Eltern erfahren Beratung und Unterstützung.

Mehr lesen

Eiscafé und Pension "Zur Postmeile"

Hausgemachtes Speiseeis, Kaffee- und Teespezialitäten sowie täglich frischer Kuchen im Eiscafé und Bier- und Whiskyspezialitäten

Mehr lesen

Logo Fläming-Kitchen

Fläming-Kitchen Wam Kat

Mobile, ökologische Küche für große Gruppen und Veranstaltungen (25-8000 Personen), Vermieten von mobiler Kücheneinrichtung etc.

Mehr lesen

Eingang zur Heimatstube in Reetz

Dorfverein Pro Reetz e.V.

Heimatstube mit Ausstellungen über die Geschichte des Dorfes

Mehr lesen

Coconat Workation Retreat

Das Coconat ist ein Ort, an dem Einzelpersonen oder kleine Gruppen konzentriert und kreativ arbeiten können.

Mehr lesen

Gartenkeramik Sabine Zobel

s.z.aad Keramik Sabine Zobel

Individuelle, kreative Keramikarbeiten aus weißem, rotem und schwarzem Ton in vielen Formen und Farben

Mehr lesen

Gewächshaus

Blumencentrum & Gärtnerei Axel Gerdessen

Familienunternehmen mit langjähriger Erfahrung umfangreichem Angebot

Mehr lesen

Kita "Sonnenschein" Borkheide

Unsere Einrichtung hat eine Kapazität von bis zu 100 Kindern im Alter von 0- 6 (7) Jahren.

Mehr lesen

Marktstand der Partnerschaft für Demokratie in Bad Belzig

Partnerschaft für Demokratie Hoher Fläming

Die PfD unterstützt die Zusammenarbeit vor Ort für die Entwicklung eines demokratischen Gemeinwesens.

Mehr lesen

Bildhauerei in Stein, Malerei und Grafik

Bildhauerei in Stein, Malerei in Öl, handkollorierte Zeichnungen in Tusche, Illustrationen für Kinderbücher

Mehr lesen

Zur Übersicht aller Projekte, Initiativen und Angebote
Gefördert mit Mitteln der Staatskanzlei des Landes Brandenburg. Dieses Projekt wurde ermöglicht durch die Robert-Bosch-Stiftung.