Ankommen – Mitmachen – innovativ & nachhaltig Leben

Initiativen, Angebote und Menschen im Hohen Fläming

Ankommen – Mitmachen – innovativ & nachhaltig Leben

Initiativen, Angebote und Menschen im Hohen Fläming

Stammtisch für neue Perspektiven

Engagement Vereine und Gruppen

Wer macht mit

Alle interessierten neuen und eingesessenen Einwohner*innen sind willkommen.

Egal ob sie den Fläming gerade erst entdecken, im Prozess des Ankommens oder schon lange hier sind. Hier findet  ein lebendiger Austausch über Wohn- und Lebenssituationen statt. Menschen lernen sich kennen und finden Unterstützungsmöglichkeiten.

Worüber wir reden

Themen die bisher angesprochen bzw. über die berichtet wurde sind beispielsweise:
… Versorgung mit regionalen Produkten, Mobilität und Mitfahrbänke, Treffpunkte in den Dörfern, Dörfliche Versorgung, Ost/West Thematik, Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung, Stand der KoDorf-Initiative, Smart Village, Grüne Woche, 5G, Zustand der Alleen – Baumfällungen und Pflanzungen, Zustand des Naturparks, wer empfiehlt welche Bücher, Agrar Genossenschaft in Rädike, Ortsentwicklung Schmerwitz, Jeseriger See, politische Lage im Nahen Osten, Mitmach-Konferenz, Katastrophenschutz,…
Außerdem werden hier ganz „analog” immer wieder Tipps und Informationen zu Terminen und Veranstaltungen in der Region weitergegeben.

Wir wünschen uns, dass sich durch den Stammtisch neue Perspektiven auftun – unabhängig davon, ob jemand den Fläming gerade erst entdeckt, im Prozess des Ankommens steckt oder schon lange hier ist.
Hier ein kurzes Video vom Stammtischtreff.

Wann und wo
Mittwoch 15. Dezember 2021, 19-21 Uhr
Mittwoch 12. Januar 2022, 19-21 Uhr
Mittwoch 26. Januar 2022, 19-21 Uhr
Mittwoch 9. Februar 2022, 19-21 Uhr
Mittwoch 23. Februar 2022, 19-21 Uhr

In Mal’s Scheune – Studio Wiesenburg, Zum Winkelteich 4, 14827 Wiesenburg/Mark.

So lange keine uneingeschränkten Live Stammtische stattfinden können wird es Hybride Veranstaltungen geben. Interessierte können sich ganz analog in der Scheune Treffen oder online dabei sein.

 

Wer macht mit

Alle interessierten neuen und eingesessenen Einwohner*innen sind willkommen.

Egal ob sie den Fläming gerade erst entdecken, im Prozess des Ankommens oder schon lange hier sind. Hier findet  ein lebendiger Austausch über Wohn- und Lebenssituationen statt. Menschen lernen sich kennen und finden Unterstützungsmöglichkeiten.

Worüber wir reden

Themen die bisher angesprochen bzw. über die berichtet wurde sind beispielsweise:
… Versorgung mit regionalen Produkten, Mobilität und Mitfahrbänke, Treffpunkte in den Dörfern, Dörfliche Versorgung, Ost/West Thematik, Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung, Stand der KoDorf-Initiative, Smart Village, Grüne Woche, 5G, Zustand der Alleen – Baumfällungen und Pflanzungen, Zustand des Naturparks, wer empfiehlt welche Bücher, Agrar Genossenschaft in Rädike, Ortsentwicklung Schmerwitz, Jeseriger See, politische Lage im Nahen Osten, Mitmach-Konferenz, …
Außerdem werden hier ganz „analog” immer wieder Tipps und Informationen zu Terminen und Veranstaltungen in der Region weitergegeben.

Wir wünschen uns, dass sich durch den Stammtisch neue Perspektiven auftun – unabhängig davon, ob jemand den Fläming gerade erst entdeckt, im Prozess des Ankommens steckt oder schon lange hier ist.
Hier ein kurzes Video vom Stammtischtreff.

Wann und wo
Mittwoch 15. Dezember 2021, 19-21 Uhr
Mittwoch 12. Januar 2022, 19-21 Uhr
Mittwoch 26. Januar 2022, 19-21 Uhr
Mittwoch 9. Februar 2022, 19-21 Uhr
Mittwoch 23. Februar 2022, 19-21 Uhr

In Mal’s Scheune – Studio Wiesenburg, Zum Winkelteich 4, 14827 Wiesenburg/Mark.

So lange keine uneingeschränkten Live Stammtische stattfinden können wird es Hybride Veranstaltungen geben. Interessierte können sich ganz analog in der Scheune Treffen oder online dabei sein.

 

Stammtisch für neue Perspektiven
Mal's Scheune - Studio Wiesenburg
Zum Winkelteich 4
14827 Wiesenburg/Mark

Öffnungszeiten
Alle 14 Tage Mittwochs

Kontakt
Frau Dorothee Bornath
Tel.: 0177 5417216
E-Mail senden

Menschen hinter diesem Projekt:

Barbara Klembt Barbara Klembt
Ich war und bin seit 30 Jahren in vielen Vereinen und Gremien im Fläming aktiv und will gerne auch weiterhin dabei sein ...

Claudia Heinz
Ich bin engagiert für die Kultur in der Region, insbesondere die Musik und interessiert am sozialen Miteinander

Dorothee Bornath am Bahnhof Wiesenburg Dorothee Bornath
Der Hohe Fläming ist meine Wahlheimat. Ich genieße es hier zu leben und gemeinsam mit anderen unsere Zukunft zu gestalten.

Stammtischtreff Foto: Jörg Gläscher

Gefördert mit Mitteln der Staatskanzlei des Landes Brandenburg. Dieses Projekt wurde ermöglicht durch die Robert-Bosch-Stiftung.