Ankommen – Mitmachen – innovativ & nachhaltig Leben

Initiativen, Angebote und Menschen im Hohen Fläming

Ankommen – Mitmachen – innovativ & nachhaltig Leben

Initiativen, Angebote und Menschen im Hohen Fläming

Schäferei Arensnest eG

Angebote für Kinder Bildung Wohnen

Die Schäferei Arensnest ist ein wunderschöner märkischer Dreiseithof, der inmitten des Naturparks Hoher Fläming liegt. Die Schäferei wurde 2019 von einer kleinen Gruppe Menschen im Streben nach einer zukunftsfähigen und ganzheitlichen Lebensweise kollektiv erworben. Derzeit leben 14 Erwachsene und 9 Kinder auf dem Hof. Unsere Hofgemeinschaft übt sich in Kooperation und solidarischem Miteinander im Lebensalltag sowie der Verwaltung der Genossenschaft. In unserem Tun wollen wir dazu beitragen, dass die Kinder in eine Welt der Solidarität, Kooperation und Erdverbundenheit hineinwachsen.

Die Erprobung innovativer landwirtschaftlicher Praktiken und Systeme im Kontext des Klimawandels ist ein zentrales Anliegen der Schäferei. Durch ganzheitliches Weidemanagement und vielfältige Agroforstpflanzungen bauen wir den Boden des 15 Hektar umfassenden Grünlands auf, schützen Klima und fördern biologische Vielfalt.

Der gemeinnützige Verein Lebendiger Lernort Arensnest bietet Schulklassen, Kinder- und Jugendgruppen ein außerschulisches Bildungsangebot auf dem Lernort Bauernhof. Der lebendige Lernort in der 400 Jahre alten Schäferei ermöglicht jungen Menschen und Erwachsenen, Zukunftsfragen am Beispiel der Landwirtschaft und Ernährung zu erforschen. Hier werden die planetaren Grenzen wie der Verlust an Biodiversität und die weltweite Intensivierung der Landnutzung für Kinder und Jugendliche praktisch erfahrbar.

Wir vernetzen uns aktiv mit regionalen und überregionalen Akteur:innen und Projekten, insbesondere im Bereich der regenerativen Landwirtschaft sowie der Bildungsarbeit.

Die Schäferei Arensnest ist ein genossenschaftlich organisiertes ländliches Projekt. Wir bieten Wohnraum für momentan 14 Erwachsene und 9 Kinder. Unser Fokus liegt auf dem Erproben innovativer sozialer, ökologischer und landwirtschaftlicher Praktiken. Die kollektiv bewirtschafteten 15 Hektar Grünland möchten wir mit ganzheitlichem Weidemanagement und vielfältigen Agroforstpflanzungen in die Regeneration bringen. Gleichzeitig bauen wir in der Schäferei einen Bildungs- & Forschungsort auf, an dem regenerative Landnutzung und ihre Bedeutung sowohl für Kinder und Jugendliche im Rahmen schulischer Angebote als auch für Erwachsene erfahrbar wird.

Schäferei Arensnest eG
Schäferei Arensnest
Arensnest 3
14827 Wiesenburg / Schlamau

Zur Webseite

Kontakt
Divers Schäferei Arensnest eG
E-Mail senden

Menschen hinter diesem Projekt:

Irene Neumann
Als Projektleiterin der Klimawerkstatt möchte ich gemeinsam mit Euch den Klimaschutz in der Region voranbringen.

Johannes Blatt
Freiberuflicher Organisationsentwickler, Gemeindevertreter, Vater von drei Kindern



Schäferei Arensnest im Wandel ©MalteCegiolka

Ganzheitliches Weidemanagement ©CarlaUlrich

Lernort Bauernhof ©Daniel Diehl

Gefördert mit Mitteln der Staatskanzlei des Landes Brandenburg. Dieses Projekt wurde ermöglicht durch die Robert-Bosch-Stiftung.