Ankommen – Mitmachen – innovativ & nachhaltig Leben

Initiativen, Angebote und Menschen im Hohen Fläming

Ankommen – Mitmachen – innovativ & nachhaltig Leben

Initiativen, Angebote und Menschen im Hohen Fläming

Dahlienselbstpflücke im Wiesenburger Schlosspark

Engagement Kunst und Kultur

Angebot:

Von Juli bis Frost ist es möglich, in der Gärtnerei zwischen Teehäuschen und Orangerie Dahlien selbst zu pflücken. Die Blumen sind ein schöner Blickfang und als regional produzierter Strauß ein deutlicher Kontrast zu Blumen aus europäischer oder Überseeproduktion.
Der Parkförderverein freut sich über eine kleine Spende!
Sie unterstützen so den Erhalt des Gartendenkmals!

Bemerkung:

Neue Mitglieder sind willkommen! Derzeit tragen 95 Vereinsmitglieder mit einem jährlichen Beitrag von 25.- €/Mitglied zu seiner Grundfinanzierung bei. Außerdem sind “Fördermitglieder” mit einem höheren Betrag dabei. Da der Parkförderverein Wiesenburg e.V. gemeinnützig ist, können Spender beim Finanzamt ihre Unterstützung steuerlich geltend machen.

Angebot:

Von Juli bis Frost ist es möglich, in der Gärtnerei zwischen Teehäuschen und Orangerie Dahlien selbst zu pflücken. Die Blumen sind ein schöner Blickfang und als regional produzierter Strauß ein deutlicher Kontrast zu Blumen aus europäischer oder Überseeproduktion.
Der Parkförderverein freut sich über eine kleine Spende!
Sie unterstützen so den Erhalt des Gartendenkmals!

Bemerkung:

Neue Mitglieder sind willkommen! Derzeit tragen 95 Vereinsmitglieder mit einem jährlichen Beitrag von 25.- €/Mitglied zu seiner Grundfinanzierung bei. Außerdem sind “Fördermitglieder” mit einem höheren Betrag dabei. Da der Parkförderverein Wiesenburg e.V. gemeinnützig ist, können Spender beim Finanzamt ihre Unterstützung steuerlich geltend machen.

Dahlienselbstpflücke im Wiesenburger Schlosspark
Parkförderverein Wiesenburg e. V.
Schlossstraße 1
14827 Wiesenburg/Mark

Zur Webseite

Kontakt
Herr Ulrich Jarke
Tel.: 033849 50334
E-Mail senden

Blühende Dalien Foto: Ulrich Jarke

Dahlien in der Gärtnerei des Schlossparks Wiesenburg, Foto: Ulrich Jarke

Gefördert mit Mitteln der Staatskanzlei des Landes Brandenburg. Dieses Projekt wurde ermöglicht durch die Robert-Bosch-Stiftung.