Ankommen – Mitmachen – innovativ & nachhaltig Leben

Initiativen, Angebote und Menschen im Hohen Fläming

Ankommen – Mitmachen – innovativ & nachhaltig Leben

Initiativen, Angebote und Menschen im Hohen Fläming

Coconat Workation Retreat

Digital Gastronomie und Veranstaltungsorte Kunst und Kultur Vereine und Gruppen

Seit 2017 hört man auf dem Gutshof Glien – genau zwischen Wiesenburg und Bad Belzig gelegen – viel Englisch und überall sitzen Menschen vor ihren Laptops.

Coconat steht für community and concentrated work in nature. Ein workation retreat – ein Wortspiel aus den englischen Wörtern work (Arbeit) und vacation (Urlaub) – ist ein Ort, an dem Einzelpersonen oder kleine Gruppen konzentriert und kreativ arbeiten können. Das Konzept ist eine Kombination aus einem Retreat (Rückzugsort) in der Natur und einem Coworking Space (Raum mit flexibel zu mietenden Arbeitsplätzen). Das Angebot umfasst Unterbringung, Schreibtische, Verpflegung und eine inspirierende Atmosphäre.

Die Idee, digitalen Nomanden und anderen ortsungebunden arbeitenden Menschen, einen Ort zum Arbeiten im Grünen anzubieten, ist so einfach wie ungewöhnlich. Coworking in einem urlaubsähnlichen Ambiente – lediglich eine Stunde von einer der innovationsstärksten Städte der Welt entfernt – anzubieten, ist naheliegend und doch weltweit einzigartig.

Der Gutshof Glien bietet auch wichtige Infrastruktur für die Fläminger. Pendler und Heimarbeiter aus der Region können mit dem Coconauten Club preiswert flexible Arbeitsplätze mieten. Außerdem gibt es auf dem Gelände eine Mosterei, einen Massagesalon, einen Atelierladen, die Freiwillige Feuerwehr, am Wochenende ein Café. Die Ortsbeiratssitzungen, Wahlen und Versammlungen des Dorfvereins finden ebenfalls in dem historischen Gebäudeensemble statt.

Coconat sieht sich selbst als Sozialunternehmen und fördert die ländliche Entwicklung insbesondere durch Digitalisierungsprojekte im Rahmen des Smart Village e.V. Dieser Verein hat es sich zum Ziel gesetzt, Bad Belzig und Wiesenburg zu Vorreitern der Digitalisierung im ländlichen Raum zu machen. Es werden unter anderem Medien-, Mobilitäts- und Gesundheitsprojekte angeschoben und eine App gibt es auch schon.

Das Coconat ist Träger renommierter Tourismuspreise:

  • Leuchtturm der Tourismuswirtschaft vom Ostdeutschen Sparkassenverband,
  • ProAgro Marketing Award Naturtourismus und den
  • Brandenburger Tourismuspreis in der Kategorie Zielgruppen und Märkte
  • Deutscher Tourismuspreis 2019, 1. Platz

Coconat steht für community and concentrated work in nature. Ein workation retreat – ein Wortspiel aus den englischen Wörtern work und vacation – ist ein Ort an dem Einzelpersonen oder kleine Gruppen konzentriert und kreativ arbeiten können. Seit Mai 2017 finden digitale Nomaden und urbane Start Ups in Bad Belzig einen Lebens- und Arbeitsort auf Zeit. Mit dieser Kombination aus Coworking Space und Landhotel zählt das Coconat zu den globalen Pionieren.

Für eine gesunde Work-Life-Balance: Durch leichten Zugang zur Natur und einer offenen Gemeinschaft, die Interaktion und Austausch fördert. Im Coconat gibt es eine feste Tagesstruktur und gegessen wird dreimal täglich vegetarisch.

Der Coconat Space erschließt neue touristische Zielgruppen die in Brandenburg die Natur, Ruhe und Inspiration für konzentrierte Arbeitsaufenthalte suchen. Das Sozialunternehmen steht für eine starke Antwort ländlicher Räume auf die Herausforderungen des digitalen Zeitalters und engagiert sich für die Zukunftsfähigkeit ländlicher Gebiete. Die Gründer möchten Menschen einladen, inspirieren und gemeinsam spannende Dinge entwickeln. Ein Kreativ-Hub an der Schnittstelle von Kreativwirtschaft, Tourismus und Regionalentwicklung.

Coconat Workation Retreat
Gutshof
Klein Glien 25
14806 Bad Belzig / Klein Glien

Zur Webseite

Öffnungszeiten
durchgehend geöffnet

Kontakt
Herr Janosch Dietrich
Tel.: +49 (0)33841 448299
E-Mail senden



Auf dem Gutshof können Einzelpersonen oder kleine Gruppen konzentriert und kreativ im Grünen arbeiten, Foto: Coconat Space

Im Coconat gibt es viele verschiedene Räume für Coworker, aber auch Konferenzräume für Gruppen stehen zur Verfügung, Foto: Coconat Space

Coworking in einem urlaubsähnlichen Ambiente, lediglich eine Stunde von einer der innovationsstärksten Städte der Welt entfernt. Foto: Kathrin Lucia Meyer

Gefördert mit Mitteln der Staatskanzlei des Landes Brandenburg. Dieses Projekt wurde ermöglicht durch die Robert-Bosch-Stiftung.