Ankommen – Mitmachen – innovativ & nachhaltig Leben

Initiativen, Angebote und Menschen im Hohen Fläming

Ankommen – Mitmachen – innovativ & nachhaltig Leben

Initiativen, Angebote und Menschen im Hohen Fläming

Freie Oberschule Fläming

Bildung Engagement Kindergärten und Schulen

Träger der Initiative Freie Oberschule Fläming ist der Freie Schule Fläming e.V. in Bad Belzig. Dieser betreibt seit 2002 eine freie Grundschule von der ersten bis zur sechsten Klasse. Der Freie Schule Fläming e.V. ist Mitglied im Bundesverband der freien Alternativschulen BFAS e.V. und in der Arbeitsgemeinschaft Freier Schulen im Land Brandenburg e.V.

Die Freie Oberschule Fläming hat im September 2021 ihren Betrieb aufgenommen. Aktuell sind die ersten sieben Siebtklässlerinnen ins neue Schuljahr gestartet. Insgesamt besteht das Team aus 5 Lehrer:innen.

Einzugsgebiet für die Freie Oberschule Fläming ist der Landkreis Potsdam-Mittelmark. Der Landkreis verzeichnet laut Demografiebericht Stand März 2019 einen leichten Bevölkerungsanstieg. Obwohl die Stadt Bad Belzig sowie die Gemeinde Wiesenburg derzeit einen leichten Bevölkerungsrückgang aufweisen, ist ein Trend vom Zuzug besonders junger Familien zu erkennen. Sowohl die Gemeinde Wiesenburg als auch die Stadt Bad Belzig erschließen neue attraktive Wohngebiete. Zudem ist die Region Hoher Fläming Impulsgeber für alternative, generationsübergreifende Wohnprojekte und Wohnformen, welche sich hier ansiedeln.

Unser Leitbild kommt in diesem Zitat von Gordon Neufeld zum Ausdruck:  „Bindung ist für die Entwick­lung von menschlichen Wesen das wichtigste Prinzip und beinhaltet Schutz und Sicherheit ebenso wie Autonomie.“

Träger der Initiative Freie Oberschule Fläming ist der Freie Schule Fläming e.V. in Bad Belzig. Dieser betreibt seit 2002 eine freie Grundschule von der ersten bis zur sechsten Klasse. Der Freie Schule Fläming e.V. ist Mitglied im Bundesverband der freien Alternativschulen BFAS e.V. und in der Arbeitsgemeinschaft Freier Schulen im Land Brandenburg e.V.

Die Freie Oberschule Fläming hat im September 2021 ihren Betrieb aufgenommen. Aktuell sind die ersten sieben Siebtklässlerinnen ins neue Schuljahr gestartet. Insgesamt besteht das Team aus 5 Lehrer:innen.

Einzugsgebiet für die Freie Oberschule Fläming ist der Landkreis Potsdam-Mittelmark. Der Landkreis verzeichnet laut Demografiebericht Stand März 2019 einen leichten Bevölkerungsanstieg. Obwohl die Stadt Bad Belzig sowie die Gemeinde Wiesenburg derzeit einen leichten Bevölkerungsrückgang aufweisen, ist ein Trend vom Zuzug besonders junger Familien zu erkennen. Sowohl die Gemeinde Wiesenburg als auch die Stadt Bad Belzig erschließen neue attraktive Wohngebiete. Zudem ist die Region Hoher Fläming Impulsgeber für alternative, generationsübergreifende Wohnprojekte und Wohnformen, welche sich hier ansiedeln.

Unser Leitbild kommt in diesem Zitat von Gordon Neufeld zum Ausdruck:  „Bindung ist für die Entwick­lung von menschlichen Wesen das wichtigste Prinzip und beinhaltet Schutz und Sicherheit ebenso wie Autonomie.“

Freie Oberschule Fläming
Schmerwitz 35
14827 Wiesenburg/Mark

Zur Webseite

Projektträger/Organisation
Freie Schule Fläming e.V.
Frau Beate Lerch
Ernst-Thälmann-Str. 10
14806 Bad Belzig

Tel.: 033841 441143
E-Mail: sekretariat@freie-schule-flaeming.de
Internet: https://www.freie-schule-flaeming.de

Eröffnungsfeier der Freien Oberschule Fläming, Foto: Stefan Strehler

Freie Oberschule Fläming, Außenansicht und Lernraum, Foto: privat

Gefördert mit Mitteln der Staatskanzlei des Landes Brandenburg. Dieses Projekt wurde ermöglicht durch die Robert-Bosch-Stiftung.