Ankommen – Mitmachen – innovativ & nachhaltig Leben

Initiativen, Angebote und Menschen im Hohen Fläming

Ankommen – Mitmachen – innovativ & nachhaltig Leben

Initiativen, Angebote und Menschen im Hohen Fläming

Kletteranlage "Altes Heizwerk"

Angebote für Kinder Freizeit & Sport Vereine und Gruppen

Die Anlage gehört zu den höchsten künstlichen Kletteranlagen in Berlin und Brandenburg. Der Deutsche Alpen Verein – Sektion Hoher Fläming betreibt die originelle Kletteranlage.  Sie wird von Touristengruppen, Tagesbesuchern, Vereinen Kindergärten und Schulen genutzt.

Eine 150 Quadratmeter große Indoor-Halle verspricht Boulder-Action vom Feinsten. Am ehemaligen Schornstein kann bis auf 25 m Höhe gesichert geklettert werden. Er bietet 240 Quadratmeter Kletterfläche – für Anfänger und erfahrene Kletterer gleichermaßen interessant.

Material kann vor Ort ausgeliehen werden. hin und wieder wird auch die Slackline gespannt.
Für kleinere Kinder gibt es nebenan einen Spielplatz mit Sandplatz zum Toben.

Die Anlage gehört zu den höchsten künstlichen Kletteranlagen in Berlin und Brandenburg und lädt Kinder und Erwachsene zum Klettern und Bouldern ein. Der Deutsche Alpen Verein – Sektion Hoher Fläming betreibt die originelle Kletteranlage.  Sie wird von Touristengruppen, Tagesbesuchern, Vereinen Kindergärten und Schulen genutzt.

 

Kletteranlage "Altes Heizwerk"
DAV Sektion Hoher Fläming e.V.
Parkstraße 4
14827 Wiesenburg/Mark

Zur Webseite

Kontakt
Frau Martina Fäder
Tel.: 0151 15759661
E-Mail senden

Projektträger/Organisation
DAV Sektion Hoher Fläming e.V.
Frau Anna Margarete Stalder-Glück
Parkstraße 4
14827 Wiesenburg/Mark



Schornstein der Kletteranlage Wiesenburg, Foto: Jörg Gläscher

Boulderhalle, Foto: Jörg Gläscher

Gefördert mit Mitteln der Staatskanzlei des Landes Brandenburg. Dieses Projekt wurde ermöglicht durch die Robert-Bosch-Stiftung.