Ankommen – Mitmachen – innovativ & nachhaltig Leben

Initiativen, Angebote und Menschen im Hohen Fläming

Ankommen – Mitmachen – innovativ & nachhaltig Leben

Initiativen, Angebote und Menschen im Hohen Fläming

Anke Bolz

Freischaffende Musikerin und Musikpädagogin

Erinnere Dich an den Anfang: Wie und wann hat Deine Geschichte hier im Hohen Fläming begonnen?

Ich bin eine Einheimische… Hier geboren und aufgewachsen in den Wiesen und Wäldern des Flämings. Mein Großvater gab mir die Liebe zu diesem Land mit. Ich hatte immer den Eindruck, dass es einen Sinn hat, dass ich hierher geboren wurde und so habe ich mich nach den Ausflügen zu Ausbildung und Studium und der Öffnung in die weite Welt nach der Wende ganz bewusst entschieden, hier zu leben.

Was bewegst Du im Hohen Fläming? Und was wünschst Du Dir?

Mein Hauptanliegen ist das ganz alltägliche Singen zu den vielen Momenten im Leben, die uns als Einzelne und Gemeinschaften herausfordern und erfreuen. Seit 25 Jahren lade ich zu Gruppen, Seminaren, Projekten und Mitsingkonzerten mit Kindern und Erwachsenen ein. Besonders durch das gemeinschaftliche Singen und im Naturcamp Ragösen unterstütze ich mit meiner Arbeit die weitere Entfaltung empathischer, friedlicher und nachhaltiger Ideen und Lebenswege.

Was war/ist Dein persönliches Highlight im Hohen Fläming?

Oh, es gibt so viele besondere Orte hier. Die meisten sind auch den meisten Leuten bekannt – der Appelberg oberhalb von Grützdorf gehört zu meinen Favourites, das Paradies in Dippmannsdorf, Seedoche… Besonders beeindruckt hat mich in Golzow die Krokodilauffangstation. Und schöne Momente erlebe ich immer wieder mit den Menschen hier – wenn meine Chori’s im ‘Olsenbande-Chor’ mitsingen, bei Konzerten bei Mal und Claudia in Mal’s Scheune, zum Europafest mit dem Fläminger Ad-hoc-Chor, im Austausch mit Seminarteilnehmern hier im Naturcamp Ragösen

Anke Bolz - freischaffende Musikerin & Musikpädagogin

Tel.: 0172-9752 160
E-Mail: anke.bolz@lebenslieder.org

Meine Projekte:

Burgchor Bad Belzig
Unser Singkreis liebt Lieder und Gesänge aus aller Welt. Vor allem singen wir auch immer wieder deutsch

Naturcamp Ragösen/Fläming
Naturcamp Ragösen - der Platz für intensive Naturerfahrung und Stille

Gefördert mit Mitteln der Staatskanzlei des Landes Brandenburg. Dieses Projekt wurde ermöglicht durch die Robert-Bosch-Stiftung.