Ankommen – Mitmachen – innovativ & nachhaltig Leben

Initiativen, Angebote und Menschen im Hohen Fläming

Ankommen – Mitmachen – innovativ & nachhaltig Leben

Initiativen, Angebote und Menschen im Hohen Fläming

Museum im Torhaus Schloss Wiesenburg, Turmaufstieg

Bildung Freizeit & Sport Kunst und Kultur

Das Museum im Torhaus

Im historischen Dorfkern Wiesenburg erwartet dich im Torhaus des Schlosses das kleine Museum zur Geschichte der Herrschaft Wiesenburg. Neben dem Stammbaum der früheren Herrschaft sind die bauliche Entwicklung vom ehemaligen “Burgwardium”, 1161 erstmals erwähnt, zum heutigen Schloss sowie archäologische Funde aus dem Vorschlossbereich ausgestellt. Ebenso erfährst du Näheres über die aus Feldsteinen um 1200 erbaute Kirche, den in Wiesenburg geboren und aufgewachsenen Dichter Herrmann Boßdorf oder das Männeken, das das Tor zum Schlossaufgang ziert.  In den Kammern des Turms geben themenbezogene Exponate Auskunft über die jüngere Geschichte der Brandsheide. So wird die Landschaft zwischen Wiesenburg und Medewitz bezeichnet. Der Name geht auf die Familie Brand von Lindau zurück, die mehr als 300 Jahre mit diesen Ländereien belehnt war .

Turmaufstieg

Wandgraffitis aus der Zeit nach 1945, als das Schloss bis 1992 als Schule genutzt wurde, sowie das mechanische Uhrwerk der Turmuhr begleiten dich beim Aufstieg im Turm. Von dessen Balustrade bietet sich aus 25 Metern Höhe ein herrlicher Rundblick über das Dorf und in die Landschaft des Hohen Fläming.

Schloss Wiesenburg

Das Schloss selbst wird privat zum Wohnen genutzt. An Werktagen kann der Schlosshof mit Brunnenhaus und wertvollen Sandsteinportalen besichtigt werden.

Im Torhaus des Schlosses Wiesenburg erwartet dich ein kleines Museum zur Geschichte der Herrschaft Wiesenburg. In den Kammern des Turms zeugen Exponate von der jüngeren Geschichte der Brandsheide. Eine Turmbesteigung mit herrlicher Aussicht auf das Dorf und die landschaftlich reizvolle Umgebung sind möglich.

Der Schlosshof des privat genutzten Schlosses kann an Werktagen besichtigt werden. Interessant sind dort die Sandsteinportale sowie das Brunnenhaus.

Museum im Torhaus Schloss Wiesenburg, Turmaufstieg
Tourismusverein Wiesenburg/Mark e. V.
Schlossstraße 1 B
14827 Wiesenburg/Mark / Wiesenburg

Zur Webseite

Öffnungszeiten
täglich von 11.00 bis 16.00 Uhr

Kontakt
Tourismusverein Wiesenburg/Mark e. V.
Tel.: 033849 30980
E-Mail senden

Menschen hinter diesem Projekt:

Barbara Klembt Barbara Klembt
Ich war und bin seit 30 Jahren in vielen Vereinen und Gremien im Fläming aktiv und will gerne auch weiterhin dabei sein ...

Torhaus und Turm von Schloss Wiesenburg, Foto: Barbara Klembt

Luftbild vom historischen Ortskern und das Schloss Wiesenburg, Foto: Mals Scheune

Kleines Museum im Torhaus von Schloss Wiesenburg, Foto: Barbara Klembt

Gefördert mit Mitteln der Staatskanzlei des Landes Brandenburg. Dieses Projekt wurde ermöglicht durch die Robert-Bosch-Stiftung.